Fahrradzubehör

Preisspanne: Sortieren nach:


Sie sparen
7%
UVP 12,90 €
bei uns nur
11,99 €*
Sie sparen
12%
bisher 24,95 €
jetzt nur
21,99 €*

Kinderfahrradsitz - freie Fahrt auf zwei Rädern

Wenn Sie zu den Eltern gehören, die kurze Wegstrecken lieber mit dem Fahrrad zurücklegen, bietet Ihnen ein guter Kinderfahrradsitz die optimale Sicherheit. Während Sie normal mit Ihrem Fahrrad fahren können, sitzt Ihr Kind gut gesichert hinter Ihnen. Der Kinderfahrradsitz eines Markenherstellers ist hervorragend konzipiert, sodass Ihr Kind nicht nur gut angeschnallt ist, sondern auch die Hände vor einem unbedachten Griff in die Speichen geschützt sind.

Mit dem Kinderfahrradsitz gut geschützt
Sicherheit ist in jeder Fortbewegung mit dem Kind wichtig. Ein guter Kinderfahrradsitz bietet Ihrem Kind den nötigen Halt durch eine hohe Rückenlehne, die sich optimalerweise durch verschiedene Positionsmöglichkeiten verstellen lässt. Die Sitzhalterung sollte flexibel und doch stabil am Fahrrad angebracht sein, damit Stöße und Erschütterungen abgefangen werden. Durch den Einsatz von einem Kinderfahrradsitz, kombiniert mit einem passenden Kinderhelm, bieten Sie Ihrem Kind auch bei kleineren Unfällen einen bestmöglichen Verletzungsschutz. Kinderhelme sollten vor dem ersten Gebrauch in Ruhe anprobiert und mit den entsprechenden Verstellmöglichkeiten angepasst werden. Achten Sie darauf, dass die Haltegurte nicht einschneiden, der Helm selbst hingegen nicht rutschen kann.

Gute Fahrt mit Mama und Papa
Durch die Fahrt der Kinder im Fahrradsitz sind selbst die Kleinsten schon auf der Fahrradtour mit der Familie oder Freunden dabei. Achten Sie bei Ihrem Kinderfahrradsitz auf die richtige Kombination von Sicherheit und Komfort. Anschnallgurte mit Polsterung sorgen beim Kinderfahrradsitz für sicheren Halt ohne Druck- und Reibungsstellen. Die Fußrasten sollten auf die Größe des Kindes anpassbar sein. Das "GS-Siegel" zeigt Ihnen die geprüfte Sicherheit der Markenkindersitze im Sortiment von babyoutlet24.de auf, die als Prüfzeichen des TÜV Süd die Erfüllung der Vorschriften zu Sicherheit und Gesundheit aufzeigen.

Vom Kinderfahrradsitz zum Fahrradfahren

Durch das gemeinsame Fahrradfahren mit Mama und Papa im Kinderfahrradsitz werden Kinder schon früh für das Erlebnis Radfahren begeistert. Geschwindigkeit und Balance machen das Kind neugierig, selbst früh das Radfahren zu erlernen. Gerade wenn größere Geschwister bereits fahren können, kann das Kleinkind bei der Mitfahrt auf dem Elternrad alles beobachten - und wird entsprechend dem natürlichen Nachahmungseffekt viel offener auf ein eigenes kleines Kinderrad oder Laufrad zugehen und dabei die Nutzung des Kinderfahrradhelmes als selbstverständlich betrachten. Somit unterstützen Sie durch die Nutzung von Kinderfahrradsitzen die Entwicklung Ihres Kindes in Bezug auf eine gesunde, sportliche Kindheit.

UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

*Preisangaben in EURO inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten